Das Bergdorf Rein

... ein alpines Naturparadies ... und ein Ort für meinen Urlaub!

Das idyllische Bergdorf Rein liegt auf 1600 m Meereshöhe in der Gemeinde Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal und hat ca. 350 Einwohner.

Das Reintal ist bekannt durch seine einzigartige Bergwelt. Die prachtvollen Berge der Durreck- und der Rieserfernergruppe mit dem höchsten Gipfel des Hochgall (3436 m) und die bäuerlich geprägte Kulturlandschaft machen unser Dorf zu einem beliebten Urlaubsort ... ursprünglich, ruhig, erholsam.

Den Mittelpunkt des Dorfes bildet die Pfarrkirche von Rein. Sie ist dem Hl. Wolfgang und dem Hl. Ulrich geweiht und gehört zu den wenigen Kirchenbauten im Lande, die im neugotischen Stil gebaut wurden. Das gesamte Ensemble mit Kirche, Totenkapelle und Friedhof steht unter Denkmalschutz.

Rein in Taufers

Rein wird erstmals 1225 als Riune urkundlich erwähnt. Der Name leitet sich von lat. rius, rivus ab und bedeutet so viel wie Kleine Bäche.

Über das Dorf Rein gibt es auch ein eigenes Dorfbuch, "REIN am Fuße des Hochgall", das in unserer Hofbibliothek aufliegt.

© Oberhof  -  MwSt.-Nr. IT01555860210  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Cookies  -  Sitemap