info@oberhof-rein.it     +39 0474 672582
ANFRAGEN

Zur Rieserfernerhütte

Der Aufstieg zur Rieserfernerhütte erfordert etwas Ausdauer, belohnt aber mit einem einmaligen Blick auf die umliegenden Dreitausender. Start für die Wanderung ist am Dorfeingang beim Parkplatz Säge. Die Markierung Nr. 3 führt anfangs durch dichten Wald bergauf zur Äusseren Gelttalalm auf 1995 m. An der Waldgrenze weitet sich dann das Tal und man durchwandert den flachen Boden zur Inneren Gelttalalm (2070 m). Dahinter beginnt ein anstrengendes Teilstück über steinige Wiesen und Felsplatten in Serpentinen hinauf zum steinernen Schutzhaus auf 2800 m. Der Aufstieg erfordert etwa 4 Stunden Gehzeit. Die Rieserfernerhütte ist Ausgangspunkt für viele schöne Hochtouren. Unweit der Hütte liegt auch der idyllische Gemsbichlsee.

Ausgangspunkt Parkplatz Taleingang
Markierung Nr. 3
Höhe Ausgangspunkt 1525 m
Höhe Rieserfernerhütte 2800 m
Gesamtgehzeit 7 h
Schwierigkeit nicht schwierig, aber anstrengend
 

© Oberhof  -  MwSt.-Nr. IT01555860210  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Cookies  -  Sitemap