info@oberhof-rein.it     +39 0474 672582
ANFRAGEN

Schneebiger Nock (3358 m)

Zu dieser Hochtour empfiehlt es sich, sehr früh aufzubrechen, stets der Markierung Nr. 1 folgend über guten Fußweg durch Waldhänge, vorbei an einzelnen Almen hinauf zur Kasseler Hütte auf 2276 m (2,5 Std.) Dann auf Weg Nr. 1 am Tristensee vorbei und die Schlucht des Tristenbachs querend (Brücke) bis zur Wegteilung (Markierung Nr. 1A geht zum Malersee - ein ebenfalls sehr lohnendes Ausflugsziel). Hier links weiter über viel Blockwerk bis zum felsigen Nordgrat, teils auf Geröllsteig, teils über Felstrümmer in leichter Kletterei hinauf zum steilen Eis- und Firnhang, über den anschließenden Felsgrat empor zum Vorgipfel und ohne viel Steigung weiter zum Hauptgipfel mit Gipfelkreuz auf 3358 m (ab Kasseler Hütte 3,5 Std.) Abstieg gleiche Route wie Anstieg.

Ausgangspunkt Talboden Rein
Markierung Nr. 1
Höhe Ausgangspunkt 1540 m
Höhe Schneebiger Nock 3358 m
Gesamtgehzeit 9-10 h
Schwierigkeit anstrengende Hochtour
 

© Oberhof  -  MwSt.-Nr. IT01555860210  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Cookies  -  Sitemap