Arthur-Hartdegenweg

Der Hartdegenweg ist eine der schönsten Rundwanderungen im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Start ist beim Parkplatz hinter dem Hotel Bacher. Man wandert auf dem Hüttenweg (Markierung 1) zur Kasseler Hütte auf 2276 m. Von dort führt der Hartdegenweg mit Markierung Nr. 8 anfangs flach weiter. Beeindruckend sind die vom Eis geformten und geschliffenen Felsplatten. Dann über einen mit Kettengeländer gesicherten Steig und weiter leicht auf- und absteigend, nach Überquerung des Gletscherbaches zur Ursprungalm (ab Kasseler Hütte etwa 2 Std.), der Wegmarkierung 8A folgend bis zur Oberen Kofleralm, wo man eine überwältigende Aussicht auf die Rieserfernergruppe genießt. Dann geht der Weg abwärts durch Wald zur Unteren Kofleralm und zurück zum Oberhof.

Ausgangspunkt Talboden Rein
Markierung Nr. 1, 8, 8A
Höhe Ausgangspunkt 1540 m
Höhe Ursprungalm 2395 m
Gesamtgehzeit 7 h
Schwierigkeit teils schwieriger Berg weg mit Seilsicherung
Achtung auf gute Wetterbedingungen aufgrund der Gefahr der Gletscherbäche bei Gewitter!

© Oberhof  -  MwSt.-Nr. IT01555860210  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Cookies  -  Sitemap