Naturerlebnispfad Sand in Taufers

Der Naturerlebnispfad möchte Menschen der Natur näher bringen und startet passend zum Thema beim Naturparkhaus in Sand in Taufers. Es ist ein 6 km langer Rundweg, den als Wegweiser ein Eichhörnchen kennzeichnet. Der Weg führt zunächst hinauf zur mächtigen Burg Taufers - welche ebenfalls eine Besichtigung wert ist - dann, begleitet vom Eichhörnchen von einer Station zur nächsten, wo verschiedene Themen wir Natur, Fauna, Flora, Sagen, Legenden ... beschrieben werden. Eine besondere Attraktion sind die Aussichtsplattform in Baumwipfelhöhe sowie der Wasserweg. Die Rückkehr führt über Wiesen und Feldwege auf dem Tauferer Boden, vorbei an einem Kinderspielplatz zum Ausgangspunkt beim Naturparkhaus.

Ausgangspunkt Sand in Taufers
Markierung Eichhörnchen
Ausgangspunkt Naturparkhaus
Gesamtgehzeit 3 h
Schwierigkeit leicht bis mittel
 
© Oberhof  -  MwSt.-Nr. IT01555860210  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Cookies  -  Sitemap